Online Casino Visa Liste 2019 in Deutschland

Visa Karte als Zahlungsmethode

Die Visa Karte gilt als die am weitesten verbreitete Kreditkarte der Welt. Der einzige Region, in der Visa keine Niederlassung hat, ist die Antarktis. Jedes Jahr werden weltweit 100 Milliarden Transaktionen mit einem Gesamtumsatz von 6 Billionen Dollar getätigt. Und wenn es nicht die aufstrebende Wirtschaftsmacht China gäbe, dann wäre Visa auch heute noch der größte Zahlungsanbieter der Welt. Inzwischen jedoch wurde Visa von einem Anbieter aus China überholt. Außerhalb Chinas besitzt Visa einen Marktanteil von 50 Prozent. Und auch in Deutschland ist die Zahlung mit Visa Karte auf dem Vormarsch. Und das, obwohl die Deutschen viel lieber mit Bargeld bezahlen.

Warum nutzen Casino Spieler die Visa-Karte als Zahlungsmethode?

Eine Visa Kreditkarte hat eine ganze Reihe von Vorteilen. So ist es eine sehr schnelle Zahlungsmethode, die Transaktion ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Außerdem funktioniert eine solche Karte auf Kreditbasis, das bedeutet, der Einzahler muss das Geld nicht auf dem Konto haben. Visa gilt als sicher, zuverlässig und problemlos. Und falls mal was schiefgeht, gibt es Ansprechpartner, die rund um die Uhr erreichbar sind. Die technische Seite ist den meisten anderen Zahlungsmethoden ebenfalls einen Schritt voraus. Wenn die Karte verloren gehen sollte, gibt es kostenfrei Ersatz. Und, das wohl wichtigste Argument: Fast alle Online Casinos erlauben die Nutzung einer Visa Karte.

Wie wir Visa Casinos testen

Bevor es ein Online Casino in unsere Visa-Liste schafft, prüfen wir die Anbieter auf Herz und Nieren. Wir untersuchen, ob eine Einzahlung per Visa Karte problemlos abläuft und ob der Anbieter die Sicherheitsanforderungen erfüllt. Außerdem testen wir, wie schnell und problemlos eine Auszahlung per Visa Karte klappt. Erst, wenn wir rundum zufrieden sind, taucht der Anbieter auf unserer Liste auf.

Das beste Visa Casino

Ob ein Casino gut oder schlecht ist, hängt nicht nur davon ab, ob Visa als Zahlungsmethode angeboten wird. Denn was nützt eine problemlose Ein- und Auszahlung, wenn der Rest nicht stimmt? Daher gilt auch für das beste Visa Casino: Es muss allen unseren Anforderungen an ein gutes Casino genügen.

Wie viele Online Casinos nutzen die Visa Karte?

Die Zahlung per Kreditkarte, also auch mit einer Visa Karte, ist in so gut wie jedem Casino kein Problem. Einige kleinere Casino Anbieter haben sogar nur Visa, höchstens noch Mastercard, zur Auswahl. Daher gibt es eigentlich kein Casino, welches die Zahlung per Kreditkarte nicht erlauben würde.

Live Casinos mit Visa

Auch die Casinos, die Live Spiele wie Roulette, BlackJack oder Baccarat anbieten, haben Visa als Zahlungsmethode im Programm. Netent oder Evolution Gaming haben oftmals die Kreditkartenzahlung in ihrer Software integriert, so dass der Tisch zum Einzahlen noch nicht einmal verlassen werden muss. Das ist nicht nur bequem, sondern auch sehr schnell, so dass schnell weitergespielt werden kann.

Wie funktioniert die Zahlung mit Kreditkarte?

Es gibt nicht nur die eine Visa Karte, viele Banken und Kreditinstitute bieten inzwischen ihre eigene Version der Visa Karte an. Je nachdem, um welche es sich handelt, kann das Einzahlungsverfahren variieren. Bevor es allerdings losgehen kann, müssen einige Schritte beachtet werden:

Registrieren

Zunächst einmal müssen Sie sich bei dem Visa Online Casino registrieren. Das geschieht auf die übliche Art und Weise: Sie geben Ihre persönlichen Daten an und schon geht es los. Eine Bestätigungsemail oder SMS könnte noch kommen, das ist aber von Casino zu Casino unterschiedlich.

Einzahlungsmethode auswählen

Je nach Casino werden Sie während oder nach der Registrierung aufgefordert, eine Einzahlung vorzunehmen. Das ist zwar kein Zwang, aber ohne Geld macht das Spielen eben nur halb so viel Spaß. Sie werden auf eine Seite verlinkt, bei der Sie sich die gewünschte Zahlungsmethode aussuchen können.

Einzahlen mit Visa

Bei der Einzahlung mit Visa müssen Sie zunächst Ihre Kreditkartennummer sowie die Prüfziffer (befindet sich auf der Rückseite der Karte) eingeben. Komplettieren Sie die Angaben mit Ihrem Vor- und Nachnamen. Je nach ausstellendem Kreditinstitut erfolgt nun die Legitimation. Das kann per TAN, per SMS oder per Telefonanruf erfolgen. Oder aber Sie haben eine Online Pin-Nummer für die Visa Karte. Der Betrag wird Ihrem Spielerkonto normalerweise sofort gutgeschrieben.

Visa Sicherheit

Wie bereits angedeutet, ist Visa eine sehr sichere Zahlungsmethode. Selbst dann, wenn Sie die Karte verloren haben, kann ein Unbefugter nicht ohne Weiteres über das Geld verfügen. Was in einem Laden mit der Unterschrift geschieht, funktioniert online mit anderen Sicherheitsmechanismen, wie der bereits angesprochenen TAN, SMS oder Pin.

Alternativen zur Visa Karte

Neben Visa gibt es noch Mastercard und Maestro Card, die ebenfalls Bezahlservices per Kreditkarten anbieten. Wenn Sie überhaupt nicht mit einer Kreditkarte zahlen wollen, gibt es noch zahlreiche andere Bezahldienste wie PayPal, Skrill, Neteller oder aber Prepaid Varianten wie Paysafecard. Auch Online Überweisungen wie sofort oder klarna werden immer beliebter.

Fazit

Bei Visa handelt es sich um eine sehr weit verbreitete Bezahlmethode, die von so gut wie allen Casinos angeboten wird. Wenn Sie eine solche Karte haben, werden Sie stets eine Einzahlung machen können.